Genuss Pur

SirArchibald schreibt im BW7 Forum:

Nach längerer Zeit der Enthaltsamkeit, wollte ich mal wieder ein Erlebnis der besonderen Art gönnen. Ich entschied mich für Raquel, da Sie neu ist und ich Sie nicht kannte. Wie üblich erhielt ich einen prompten Rückruf, Zeit und Ort waren rasch vereinbart.

Escort RaquelPünktlich um 21:00 Uhr holte mich Raquel am Eingang des SI ab und wir fuhren gemeinsam nach oben. Sie war anfangs sichtlich nervös. Mir war sofort die Ähnlichkeit mit Jamie Lee Curtis aufgefallen, worauf ich Sie auch ansprach. Dann war das Eis gebrochen.

Oben angekommen unterhielten wir und tranken etwas. Raquel ist eine sehr angenehme Gesprächspartnerin, mit einer sehr guten Zuhörermentalität. Dann wurde Sie fordernd. Eine richtige Lady wird zum Luder! Raquel ist eine sehr rassige Spanierin, die aber schon lange in Deutschland lebt.
Als wir uns näher kamen, wurde Raquel immer fordernder. Zk´s und Fummeleien waren angesagt. Uns hielt es nicht lange auf der Couch und verlagerten das Geschehen auf die Spielwiese. Sie bläst wie die Feuerwehr und hat einen sehr sexy Body. Da kann man(n) sich schwer zurück halten. Nach einem heißen F*ck in allen Variationen entlud ich mich im Gummi. Danach war eine Massage angesagt, was Sie Zweifel ohne auch sehr gut beherrscht.

Zwischendurch wieder eine nette Unterhaltung und ZK´s, sowie Fummeleien. Die 2te Runde endete wie die Erste. Dann wollte Sie mich leere saugen und machte mich nochmals scharf.
Gesagt getan.
Raquel ist auch AV und FF nicht abgeneigt, was ich aber an diesem Tag nicht probiert hab.

Alles in allem ein gelungenes Date mit einer attraktiven und netten Lady, die bei entsprechender Geilheit zum Luder wird. Ein absolutes muss für den FC und jeden Genießer.

Wiederholungsfaktor: 100 %

SirArchibald


 
 
 

Kommentar abgeben:

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare abgeben zu können.