Monatsarchiv für April 2007

 
 

Escort Und Callgirl-agentur City Ladies über Google Maps Finden

Die Escort und Callgirl Agentur City Ladies ist über Google Maps zu finden. Die Karte von Google Maps finden sie hier: LINK zu City Ladies bei Google Maps

Auf Google Maps finden sie den Standort der Appartements der Callgirl- und Escort-Agentur City Ladies, der Topadresse für den anspruchsvollen und charmanten Gentleman. Sie haben mit der Escortagentur City Ladies die wunderbare Möglichkeit, ein erotisches Rendezvous zu erleben, diskret und auf hohem Niveau. Von den Escort-Models dürfen sie Leidenschaft, eine positive Ausstrahlung, interessante, auch mehrsprachige Konversationen sowie ein Top-Aussehen erwarten. Dies und die bekannten erotischen Künste der Escorts und Callgirls versprechen eine bezaubernde Verabredung. Genießen Sie attraktive und charmante Hostessen, die Sie als attraktive und perfekte Freundin und Partnerin diskret zum Abendessen, zu Veranstaltungen, Messen und natürlich auch auf Reisen begleiten. Die Escorts der Agentur sind gerne zu einer Urlaubsbegleitung oder Reisebegleitung bereit. Flirten Sie mit den Callgirls von City Ladies und lassen Sie von ihren bezaubenden Escort Girls verwöhnen.

Agentur Diana über Google Maps Finden

Die Escort und Callgirl Agentur Diana ist nun auch in Stuttgart über Google Maps zu finden. Die Karte von Google Maps finden sie hier: LINK

Auf Google Maps finden sie den Standort der Appartements der Callgirl- und Escort-Agentur Diana, der Topadresse für den anspruchsvollen und charmanten Gentleman. Sie haben mit der Escortagentur Diana die wunderbare Möglichkeit, ein erotisches Rendezvous zu erleben, diskret und auf hohem Niveau. Von den Escort-Models dürfen sie Leidenschaft, eine positive Ausstrahlung, interessante, auch mehrsprachige Konversationen sowie ein gutes Aussehen erwarten. Dies und die bekannten erotischen Künste der Escorts und Callgirls versprechen eine bezaubernde Verabredung. Genießen Sie attraktive und charmante Hostessen, die Sie als attraktive und perfekte Freundin und Partnerin diskret zum Abendessen, zu Veranstaltungen, Messen und natürlich auch auf Reisen begleiten. Die Escorts der Agentur sind gerne zu einer Urlaubsbegleitung oder Reisebegleitung bereit. Flirten Sie mit den Callgirls von Diana und lassen Sie von ihren bezaubenden Escort Girls verwöhnen.

Tevion Und Marina

Im BW7-Forum schrieb Tevion im Dezember 2006:

Hallo Gemeinde,

am 6.12. war ja bekanntlich Nikolaus, und was gibt es da besseres als Sack und Rute verwöhnen zu lassen.
Nur wer sollte es sein ? Die Auswahl an hübschen Escort Damen ist ja sehr groß im Süden. Also entschied ich mich für Marina von der Agentur Diana.
Die Bilder auf der Seite entsprachen meinen Vorstellungen, ich mag blonde Frauen, also Diana angerufen und gefragt ob Marina noch heute Zeit hätte, ich war auch das ganze Jahr brav und hätte vielleicht ein Gedicht für Sie .
Getroffen haben wir uns im SI Zentrum in Stuttgart, einfach ne Klasse Adresse und das Zimmer das wir hatten war für unsere Bedürfnisse mehr als Ausreichend.
Marina hatte ich vor dem Eingang getroffen, und , mhm, UFF, öhm, Hallo ?
Es kam eine Frau die den Bildern nicht gerecht wurde, einfach klasse, ein Optik Hammer, zumindest für meinen Geschmack, und der ist, behaupte ich mal so ganz frech nicht der schlechteste.
Ganz nach meinem Wunsch kam sie in absolut geiler Business Kleidung, den Blazer nicht ganz geschlossen, so das man sehr schön das Dekollete sehen konnte, die Vorfreude wuchs schon immens als sie mir einen kleinen gehauchten Begrüßungskuss gab.
Also mit dem Aufzug nach oben, kurz Frischmachen , was dann kam war für mich der Hammer, ein klasse Französisch , kurz vor dem *PonR *hörte sie immer wieder auf und schaute mich mit einem Lächeln an, WOW.
So konnte es nicht weitergehen , also habe ich mich mal daran gemacht sie zu Verwöhnen, habe dann an Ihrer M**** geleckt, und , HA , nun hatte ich Sie soweit, ein Zucken , ein Stöhnen, mehr Ausfluss, das war es wo ich Sie hinbringen wollte, aber auch sie Durfte nicht das zu Ende bringen was sie dachte.
Gummi montiert und ab in die Doggy, erst da habe ich bemerkt was es für ein Geiler Arsch ist der mir da vor die Augen kam, dann konnte auch ich mich nicht mehr zurückhalten und ich ergoss mein mitgebrachtes Geschenk in der Tüte.
Noch ein wenig unterhalten , dann musste ich los um noch weitere Geschenke zu verteilen.
Ich kann Euch nur sagen es lohnt sich auf jeden Fall Marina zu buchen.

Doron Schreibt über Tina

Im BW7-Forum schrieb Doron im Januar 2007:

Zunächst einmal ist Tina eine attraktive hochgewachsene und auch nicht schüchterne Frau - ganz im Gegenteil
Leider war die Zeit knapp, da sie anschließend noch einen beruflichen Termin hatte, so dass wir nur 1,5 Stunden vereinbaren konnten. Verkehrsbedingt (es war da wirklich ein Unfall) kam sie dann ca. 10 Minuten zu spät, was aber nicht sonderlich schlimm war.
Im Zimmer kam sie dann direkt auf mich mit Streicheleinheiten zu und eh ich richtig reagieren konnte, hatte ich schon ihre wilde Zunge in meinem Mund.
Angesprochen auf Verbalerotik auf der Website, sagte sie, dass sie gerne sehr wild wäre…. und das bewies sie mir dann auch. Nun wusste ich auch, warum sie mich bat, die Zwischentüre im Appartement zu schließen - aber ich glaube, die Nachbarn haben uns trotzdem gehört. Nach ca. 50 Minuten war ich fertig und ging unter die Dusche - also ich raus kam, war sie schon angezogen. Nun gut, ich war ohnehin fertig - aber man hätte ja noch 30 Minuten kuscheln können. Da ich die Preise nicht richtig gelesen hatte, hatte ich ihr am Beginn nur das Geld für eine Stunde gegeben und gesagt, dass ich anschließend mit ihr noch zu meinem Auto gehe. Sie bat mich nun, ob ich kurz alleine zum Auto gehen könne, und ihr das fehlende Geld bringen könnte, damit sie noch kurz das Appartement aufräumt. Von sich aus sagte sie nun, dass wir ja nur eine Stunde da waren und sie eigentlich auch nicht den fehlenden Betrag wolle, aber Diana eben darauf bestehen würde - nun gut, vielleicht auch weil, das Zimmer geblockt war. Aber begeistert bin ich darüber trotzdem nicht.
Wiederholungsgefahr 80 % - wobei ich die 100 % wirklich bislang nur einmal bei bestimmt 30 Mädels in den letzten 112 Monaten vergeben würde, da ich die Abwechslung liebe.

Pedro Trifft Sophie

Im BW7-Forum schrieb Pedro im März 2007:

Einerseits spukte mir Sophie schon lange im Kopf herum. Andererseits gab es keinerlei Berichte über sie. So nahm ich mit der Agentur Diana Kontakt auf und es kam zu einem Treffen mit Sophie. Wir trafen uns am Hauptbahnhof, wo ich sie abholte. Obwohl ich sie vorher noch nie gesehen habe, wusste ich sofort, dass sie es war, als ich sie am Bahnsteig entlang gehen sah. Dieses wunderschöne Lächeln, welches mir schon auf den Fotos aufgefallen war, war es, was mich sie sofort erkennen ließ, unter den Hunderten von Menschen. Ich nahm Sophie an der Hand und brachte sie auf mein Hotelzimmer nahe am Bahnhof, wo ich schon alles romantisch hergerichtet habe. Im Kerzenlicht sind Frauen ja nochmal so schön.
Nachdem wir das finanzielle geregelt haben, begann Sophie sich auszuziehen. Ein wunderschöner Körper kam da zum Vorschein, genau so wie ich es bei Frauen liebe, herrliche füllige Brüste und eine schmale Taille, alles in allem ein schönes kurviges Mädchen, was alles in idealer Menge am richtigen Platz hatte. Sie begann sofort meinen ganzen Körper mit ihrer Zunge zu erkunden, so wie man es von einer Geliebten gewohnt ist. Wunderbar wie sie das machte, erotisch und gekonnt. Ich hatte aber auch vor , sie gebührend zu verwöhnen und so begann ich ihre wohlschmeckende M***** mit meiner Zunge zu verwöhnen. Es dauerte nicht lange, und sie kam, aber wie ein Vulkan, und konnte gar nicht genug davon bekommen. So machte ich weiter und sie kam wieder und wieder. Nach einer kleinen Pause sagte sie aber, dass ich jetzt dran sei, und so wurde ich kurz eingetütet, um dann ganz sanft in die schon feuchte M***** einzudringen. Wir wechselten mehrmals die Position, und als sie dann auf mir ritt, was ihre Lieblingsstellung ist, ließ ich es dann auch kommen. Wieder ein kurzes Päuschen, und sie begann Klein Pedro wieder zärtlich zu massieren, um ihn dann, als er groß genug war, bis zum Anschlag in den Mund zu nehmen. Ich versank in ihrem Munde bis zu den Gaumenmandeln, und sie blies und blies aber schon so gekonnt während ich sie oral in der 69er Position verwöhnte. Schließlich wollte ich ihr ihre Lieblingsstellung nicht länger vorenthalten und ließ sie wieder auf mir reiten. Nahezu gleichzeitig kam es uns, wir blieben noch eine Weile ineinander verschlungen, aber dann stellten wir fest, dass die zwei Stunden leider viel zu schnell vorbei waren. So brachte ich Sophie wieder an ihren Zug, und es fiel mir schwer, sie wieder davonfahren zu sehen.
Fazit: 100% Wiederholung
In echt sieht sie noch besser aus als auf den Fotos.
Für den Liebhaber von GF6 ein Must. Am Anfang ist sie vielleicht noch ein bisschen scheu, taut dann aber richtig auf.
Ein wirkliches Highlight der Agentur Diana, welches bisher noch nicht so richtig entdeckt wurde.

City Ladies Escort Und Callgirl Service Schweiz

City Ladies Escort und Callgirl Service Schweiz bietet dem qualitätsbewussten Gentleman eine handverlesene Auswahl an schönen und charmanten Ladies. Geniessen Sie attraktive und charmante junge Frauen, die Sie als perfekte Freundin und Partnerin diskret zum Abendessen, zu Veranstaltungen, Messen und natürlich auch auf Reisen begleiten. Stilvoll und elegant gekleidet, gerne auch nach Wunsch in aufregenden Dessous, begleitet Sie ihr Callgirl zu verschiedenen Anlaessen und verwöhnt Sie mit viel Zeit, Lust und Zärtlichkeit. Ihre Wünsche und Ihre Zufriedenheit sind ihrer Escortlady sehr wichtig. Erleben Sie Frauen, die wissen was sich ein Mann wünscht und die ihm diese Wünsche gerne erfüllen. Unsere Escort Ladies sind sinnliche und einfühlsame Liebespartnerinnen und verwöhnen mit viel Zeit und Lust. Sie geniessen es zu berühren und berührt zu werden - zu spüren, fühlen, schmecken und leidenschaftlich zu liebkosen. Sie mögen zärtliche und leidenschaftliche Küsse als wären Sie Ihre Geliebte. Es bereitet Ihren City Ladies großes Vergnügen, Sie zu einem Candle-Light-Dinner, ins Konzert, einen Nachtclub oder nur für ein paar aufregende Stunden zu begleiten. Selbstverständlich kommen sie auch zu einem Hotelbesuch zu Ihnen. Die Callgirls von City Ladies Schweiz begleiten den Gentleman zu allen privaten, wie auch zu gesellschaftlichen oder geschäftlichen Anlässen. Lassen Sie sich verführen!

Call Girl

A call girl or escort is a sex worker who (unlike a street walker) is not visible to the general public. Nor does she usually belong to an institution like a brothel. One must summon her, usually by calling a telephone number—hence the name call girl. Often, call girls advertise their services in small ads in magazines, and more recently through the internet, although an intermediary advertiser such as an escort agency maybe involed in promoting higher class escorts. The lower class side of escorts maybe handled by a pimp or a pander.

Call girls can work either incall, where the client comes to them, or outcall, where they come to the client.

Call girls are commonly perceived to be elite amongst prostitutes, far more skilled, able to pick and choose amongst their potential clients and therefore demand higher prices for their services, and are more attractive, educated, well-groomed and youthful than street prostitutes. An escort service will not take on any woman that is unattractive, has a visible drug problem (such as needle marks from injecting drugs), or has an overly negative persona. Unless they specialize in tattooed women, escort services will usually not take on any women that have anything larger than a small tattoo. Escort services seek to establish a reputation for offering desirable women and know that their customers only give them one chance. If an escort service sends an undesirable woman to a client, the client will very likely not use that service again. Also, many escort agencies do criminal background checks on applicants to weed out those that have been arrested for street prostitution or other types of crimes. This weeding out is done to reduce the chances of being accused of being sellers of prostitution, trying not to draw the attention of law enforcement agencies. For these reasons, there is rarely any cross-over between call girls and street prostitutes.

Most call girl agencies and independent call girls are now online, and the Internet has become the main venue for a customer to find his match. Generally, the picture of the girl is provided, and sometimes, the type of sexual services she is willing to offer. Some agencies also propose for a high fee people of special interest, such as twins, former porn stars, B-List models, prodommes or even submissives.

The Internet is also used by punters/hobbyists to provide evaluation of the call girls they have met and rate them, on their aesthetics, behavior or sexual performances. For the readers of evaluation web sites, such as BigDoggie, MyRedBook.com, and TheEroticReview, the rating of the call girls is often a determining factor in their selection.

This has led some customers to blackmail call girls by threatening of a bad rating in order to obtain more sexual services or a discount on the rate. Some call girls also cheat by logging stellar evaluations of themselves on these sites, although most of the sites try to identify and filter these “fake reviews”.

Because offering sexual services in exchange for money is illegal in many areas, certain code words in the subculture of sex work have emerged to communicate in lieu of description of explicit acts. For instance the words incall and outcall describe the location of the encounter. Incall meets that the session takes place at the call girl’s place (her apartment or hotel room in case of a city tour). Outcall means that the session is at a place selected by the customer, personnal home or hotel room.

Another familiar word of the call girl slang is GFE, an acronym for “girlfriend experience” usually implies that an escort will have a warm personality, be willing to kiss the client, hold hands and be generally affectionate. This also includes an assumption that the girl will perform oral sex without a condom barrier. Usually this option would be explicitly stated as “Oral w/o” or “Oral without”. Another codical term is “Greek.” A call girl who is “Greek welcome” is willing to have anal sex with the client. This term is more commonly used in the USA. Other terms include DFK (Deep French Kissing - ie open mouth kissing with tongues).

Here is a typical example of girl description, taken randomly from a city tour web site:

French kiss, oral without to completion (CIM/CIF/COB), 69, sex in different poses.

This means that the call girl will perform oral kiss with the tongue, fellatio without condom up to customer ejaculation, in mouth (CIM), on the face (CIF), or over the body (COB), will receive oral sex meanwhile, and practice various poses during classical intercourse.

This article is licensed under the GNU Free Documentation License. It uses material from the Wikipedia article “Callgirl”

Sabrina - Book-me.de

Sabrina - book-me.de - ist Ihr high class escort girl in Stuttgart. Sie bietet erotische Begleitung in Süddeutschland, Österreich und in der Schweiz und ist Ihnen eine charmante und diskrete Partnerin für Ihre Geschäfts- oder Urlaubsreise, Ihren Event und mehr. Erleben Sie mit Sabrina eine anregende und unvergessliche Zeit.

Erleben Sie zärtliche Stunden mit Sabrina als Callgirl oder Escortgirl in Stuttgart, Frankfurt, Karlsruhe, Konstanz, Heilbronn, München, Zürich, Basel, Genf, Wien, Paris, Rom oder Venedig. Kontaktieren Sie Sabrina auf Ihren Reisen, im Urlaub und wenn Sie sich einsam in Ihrem Hotel aufhalten.

Sabrina - book-me.de - bietet dem Geschäftsmann Erholung vom anstrengenden Business. Gerne überrascht Sabrina Sie mit einem Hausbesuch in Stuttgart oder erscheint in Ihrem Hotelzimmer. Laden Sie Sabrina zu sich ein, in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

City Ladies Switzerland

CITY Ladies Switzerland is a brand new nice escort service, offering gentlemen the most unforgettable escort experiences imaginable. CITY Ladies offering beautiful and intelligent female companions to only the most discerning of gentlemen. Our business is your pleasure, so why not escape from your business to spend some time with us? CITY Ladies Switzerland can be your discreet dream girls, there for you whenever you need them, to fulfil your fantasies and pamper you to new limits. You can visit any of our ladies at our location in Stuttgart, any of our escort models can visit you at your location, or, of course, you can choose to bring any of our nice escort ladies out with you on a business or social date! Dubai, New York, Paris, Rom, London, Zürich, Genf, Basel, Bern, Lausanne, Winterthur, St. Gallen, Luzern, Lugano, in Biel/Bienne, Thun, Köniz, La Chaux-de-Fonds, Schaffhausen, Freiburg, Chur und Neuenburg. CITY Ladies Switzerland offers nice escort services for this audacious cities.

City Ladies Escort Callgirl Switzerland

Sexy-tipp

Sexy-Tipp bietet Erlebnisberichte und Insider-Infos über das Horizontalgewerbe in der Schweiz. Sexy-Tipp ist laut Eigenangabe mit über 54000 Besuchern im Monat die grösste Plattform für Erwachsene bzw. Erwachsenenunterhaltung in der Schweiz.